Heinrich Kellner übernahm 2007 die Wäscherei als kleine Firma mit gerade mal einer Hand voll Mitarbeitern.
Kunden waren zunächst Privatleute, Gasthäuser, Pensionen und Hotels der näheren Lichtenfelser Umgebung.

Heute, und da ist Firmeninhaber Heinrich Kellner sehr stolz, konnten neue Arbeitsplätze geschaffen und die Kapazitäten stark vergrößert werden.

Machbar wurde dies natürlich nur durch eine Vergrößerung des Waschparks im Jahr 2010 aufgrund gestiegener Nachfrage, auch von größeren Hotels.
Das Einzugsgebiet hat sich dadurch enorm vergrößert.

Kundennähe und Kundenbetreuung werden bei uns groß geschrieben, hervorheben möchten wir hier ausdrücklich auch Privatkunden, denen Zuverlässigkeit und Termintreue genauso wichtig sind wie unseren gewerblichen Kunden.

Wir arbeiten mit führenden Herstellern, sowohl im Maschinenpark als auch bei den Waschmitteln. Die verwendeten Produkte sind unweltfreundlich. Gewaschen wird auf energiesparende Art und Weise.